Mehr Infos

Lektion 2 – Python für Ungeduldige

[wpbb archive:title]

Zurück zum Dashboard [ds_login button_bg=“#2196F3″ button_fg=“#FFFFFF“ button_radius=0 button_text=“Anmelden“ type=widget url=“http://akademie.datamics.com/index.php?page_id=5879″ dialog_headline=“Anmelden“ signup_url=“http://akademie.datamics.com/index.php?] [ds_lecture_progress for=course color=“#2196F3″ bg=“#FFFFFF“ round=15] Navigation Expand

Python Setup

Willkommen zur Einrichtung der Entwicklungsumgebung – danach geht es endlich los mit dem programmieren!

Python Installation Windows

So kannst du Jupyter Notebooks, Anaconda und Python auf deinem Windows Computer installieren. Externe Resourcen:

Anaconda Download

Jupiter Webseite

Häufige Probleme bei der Installation auf Windows

Fehlermeldung

Du hast die folgende Befehle eingegeben: cd datamics und danach jupyter notebook. Danach erhälst du die Fehlermeldung: Der Befehl „jupyter“ ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.

Lösung:

Das hört sich so an als ob die Pfade nicht richtig gesetzt sind. Am einfachsten wäre es Anaconda3 nochmal neu zu installieren und dann den Hacken bei dem erstellen des Pfades zu setzten:

Alternativ kannst du auch:

Viele Grüße und viel Spaß mit Python,

René und Team

Python Installation MacOS

Installationshinweise für MacOS

Schaue dir zuerst das Video für die Installation unter Windows an – diese Textlektion beschreibt ein paar Besonderheiten der Installation für MacOS, der weitere Installationsprozess ist der Installation unter Windows ähnlich.

1. Homebrew installieren

Installiere Homebrew mit der folgenden Eingabe:

/bin/bash -c „$(curl -fsSL https://raw.githubusercontent.com/Homebrew/install/HEAD/install.sh)“

2. Anaconda installieren

Anaconda kann jetzt so installiert werden:

brew install –cask anaconda

Bestätige die Lizenz, den Speicherort und alle anderen Fragen des Installers.

3. Pfad setzen

Hinweis: Exemplarisch zeigen wir hier die Installation für zsh. Alternativ kann eine andere Shell verwendet werden.

Nun muss noch der Pfad für Anaconda korrekt gesetzt werden. Dazu musst du die Datei ~/.zshrc mit einem Editor öffnen, beispielsweise vim:

vim ~/.zshrc

Ergänze die Datei um die folgende Zeile am Dateiende:

export PATH=“/usr/local/anaconda3/bin:$PATH“

Starte das Terminal erneut, indem du es schliesst und wieder öffnest.

4. Initialisierung ausführen

Initialisiere Conda durch die Eingabe von

conda init zsh

5. Anaconda starten

Öffne den Launchpad und klicke auf den Anaconda-Navigator.

Python Installation Linux

Installationshinweise für Linux

Schaue dir zuerst das Video für die Installation unter Windows an – diese Textlektion beschreibt ein paar Besonderheiten der Installation für Linux, der weitere Installationsprozess ist der Installation unter Windows ähnlich.

1. Abhängigkeiten

Je nach Distribution ist ein verschiedener Satz von Abhängigkeiten erforderlich. Hier findest du eine Tabelle der Abhängigkeiten je nach Distribution:

https://docs.anaconda.com/anaconda/install/linux/

2. Installer herunterladen

Hier ist ein Link zum Download des Anaconda-Installers:

https://www.anaconda.com/products/individual-d#linux

3. Installer ausführen

Wenn du den Installer nach ~/Downloads heruntergeladen hast, kannst du ihn folgendermaßen ausführen:

bash ~/Downloads/Anaconda3-2020.02-Linux-x86_64.sh

Bestätige die Lizenz, den Installationsort und das Ausführen von conda init.

4. Anaconda starten

Gib zum Start der graphischen Benutzerschnittstelle von Anaconda diesen Befehl ein:

anaconda-navigator

Jupiter Notebook Übersicht

Erfahre mehr darüber, warum Jupyter Notebooks die perfekte Umgebung zum Erlernen von Python sind.

Vorherige Lektion Nächste Lektion